Deprecated: Non-static method JApplicationSite::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00e3999/newnew/templates/gk_creativity/lib/framework/helper.layout.php on line 167

Deprecated: Non-static method JApplicationCms::getMenu() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00e3999/newnew/libraries/cms/application/site.php on line 272

ONE

ONE
eine Plakataktion von respect us, in Zusammenarbeit mit dem Ausländerbeirat der Landeshauptstadt München

Wer und was ist respect us?

Wir sind Münchner Kulturaktivisten, Europäer, stehen für die Vielfalt in unserer Gesellschaft und fühlen uns einer besseren Zukunft verpflichtet.

Wir, das sind Mehmet Yesilcay (Musiker und „ECHO“-Preisträger), Tuncay Tükel (Kulturschaffender und Dolmetscher) und Dr. Temel Nal (Jurist und Künstler).

Mit unseren aufsehenerregenden Kulturaktionen (u.a. Döner meets Klassik oder Modeschau im Bahnhofsviertel), die seit 2010 im öffentlichen Raum stattfinden, setzen wir ein Zeichen des gegenseitigen Respekts, wollen interkulturelle Kultur sichtbar machen, Vorbild sein und suchen den Dialog der verschiedenen Kulturen auf Augenhöhe.    

Wir wollen pluralistisch bleiben, dennoch ONE sein.

Das Projekt „ONE“ – eine Plakataktion von Münchnern

ONE ist eine münchenweite Plakataktion der Kulturaktivisten „respect us“, bei der herausragende Persönlichkeiten und Prominente mit ihrem Gesicht für die Vielfalt und Weltoffenheit Münchens werben.

Dieses Kulturprojekt steht für eine pluralistische und dynamische Gesellschaft und wirbt für den Dialog zwischen Menschen verschiedenster Herkunt. Es ist zugleich der Start einer Reihe von Kulturveranstaltungen, die diesen Gedanken der breiten Öffentlichkeit nahe bringen werden. Die Auftaktveranstaltung „Music for the One God“ findet am 18. Januar 2015 in der Philharmonie München statt. 

ONE heißt ein, eine oder eins.

ONE ist neutral, es ist eine Zahl, aber auch viel mehr. Es ist EINE Summe.

ONE meint jeden Einzelnen und uns alle.

ONE ist keine Gleichmacherei, meint aber Chancengleichheit für alle und deren Kulturen.

ONE meint Kultur, egal woher, warum und wozu. Kultur veranstalten, ermöglichen und sichtbar machen ist die Zielsetzung - jenseits von dem was gewohnt, aufgesetzt und übermächtig ist. Es ist ein ins Rampenlicht-Setzen von dem was um uns herum schlummert oder explodiert.

ONE will zeigen, dass wir alle längst in einer Kultur der Vielfalt leben. Alle sollen daran teilhaben können in dieser unserer Stadt und spüren, dass die Vielfalt der Kulturen, der Menschen, der Sprachen, der Orte, immer auch ein Zuhause für alle ist. Ein Zuhause.

ONE ist Kultur zum Feiern, Nachdenken und selbstverständlich auch eine Kritik an Ausgrenzung, Diskriminierung und Menschenverachtung. Kultur als Partizipation.

ONE – ist ein Münchner Projekt!

Wir brauchen Sie!

Im November 2014 möchten wir mit unserer Plakataktion ONE beginnen und würden uns glücklich schätzen, wenn wir Sie für uns gewinnen können.

Kultur ist Kommunikation, es muß aber auch kommuniziert werden wo und wie Kultur stattfindet. Und die einzelnen, die unterschiedliche Kulturen und Kunststücke produzieren, brauchen Unterstützung, um fernab von reinen Kommerzzwängen und Vergnügungsszenarien Kunst zu ermöglichen. Einen Kunstraum von möglichst Vielen, für möglichst Viele, Einzelne.

Deswegen: wenn Sie ONE, das Münchner Aktionsbündnis für kulturelle Vielfalt unterstützen wollen, egal ob Sie Kulturschaffende/r, KünstlerIn oder LiebhaberIn sind, machen Sie mit:

ONE startet eine Plakataktion, die auf die Bedürfnisse von Kulturen und den mit ihr verbundenen Menschen aufmerksam machen will. ONE sucht Unterstützer und Einzelne, die ihr Gesicht zeigen für die Vielfalt der Kulturen auf einem Plakat, das in unserer Stadt Neugierde wecken will. Viele Einzelne, für eine Sache.

ONE Culture, viele einzelne Menschen, auf einem Plakat.

 

Details zur Aktion:

Start Plakataktion November 2014.

Dauer ca. 2 Wochen.

Plakate auf Litfaßsäulen, Städtereklame, Flyer, Socialmedia,

Email/Newsletter-Verteiler

Mehr in dieser Kategorie: « Frühere Projekte